Die Rolle der Mediand/innen (Konfliktparteien)

 

 

 

Die Mediand/innen:

  • sind die einzigen, die die notwendigen Inputs liefern können, damit alle am Ende das Ergebnis des Prozesses als Gewinn erleben;
  • suchen eigenverantwortlich eine von allen getragene Lösung;
  • sind verantwortlich für diese Lösung und deren Umsetzung.

 

Die Mediand/innen werden darin vom/ von der Mediator/in unterstützt und durch einen strukturierten Prozess geleitet.

 

Der/die Mediator/in ist verantwortlich für den Prozess.

Die MediandInnen sind verantwortlich für den Inhalt.